Homepage von Albert Hirschbichler

Geschichten und Bilder

Geb. am 18.08.1957 in Bad Reichenhall

Grundschule St. Zeno in Bad Reichenhall 1963 bis 1967

Karlsgymnasium ebd. bis 11. Klasse

Matura in Salzburg 

Psychologiestudium in Salzburg 

Tätigkeit als Psychologe in der Klinik Bad Reichenhall ab 1989

Kindheit: Lagerbauen in der Nonner Au, Fischen in der Hosewasch, Fussballspielen etc. 

Bergsteigen/Klettern/Skitouren ab dem 14. Lebensjahr  

1997 Absturz in einem Klettergarten Nähe Gardasee, 28 Meter, Folge Querschnittslähmung.

Wiedereinstieg in den Beruf 1998. 

Nach einigen Jahren der Neuorientierung ab 2000 wieder sportliche Betätigung (Handbike, Monoski und Schlittenlanglauf) bis heute. 

Nebenbei ab 2000 Buchveröffentlichungen im Verlag Anton Plenk, Berchtesgaden.  

Von Natur aus schlechter Redner, deshalb gelegentliche Bemühungen, Erlebnisse und Gedanken in schriftlicher Form zum Ausdruck zu bringen (s.o.).

Ab 09/2020 besteht erfreulicherweise Anspruch auf Altersrente.