Homepage von Albert Hirschbichler

Geschichten und Bilder

Strohblumen

Meine geschätzten Strohblumen gab es billig beim Hagebaumarkt. Die unkomplizierte Pflanze erfreut ihren Besitzer durch 

wochenlang immer neue Blüten, die, wenn man genauer hinschaut, eine erstaunliche Wandlung vollziehen.


Die Blüten halten hernach als Trockenblumen noch eine halbe Ewigkeit.

Sehr praktisch.


Die DNA der Strohblume, die nächste Generation, segelt erst mal durch die Luft.

Sehr originell.