Homepage von Albert Hirschbichler

Geschichten und Bilder

Sittersbachtal 

Ein eiskalter Tag im Hochwinter in den 1980er Jahren. Nach Neuschnee führte noch keine Spur ins Sittersbachtal. 

Wir waren die ersten, kein Mensch sonst unterwegs. 

Die Kälte machte ein eigentümliches Licht. Wie in einer anderen Welt. 

Bild 6 und 7: Blick von der Hochfeldscharte in Richtung Seehorn.  




Im Winter trifft man schon auch mal andere im Sittersbachtal, 

im Sommer so gut wie nie...