Homepage von Albert Hirschbichler

Geschichten und Bilder

Herzogstand

Der Herzogstand ist ein klassischer Aussichtsberg über dem Walchensee. Die Auffahrt mit der Seilbahn für einen Ruhetag gerade recht. Ziemlich nah an der Bergstation, über einen Sandweg zu erreichen, liegt das gleichnamige Berggasthaus (1575 m). Der Gegenanstieg zurück zur Bergstation ist allerdings mit Rollstuhl mühsam. Begleitperson (Schieber) empfehlenswert. 


Bilder

1-3  Die nostalgische Herzogstandbahn bringt auch Rollstuhlfahrer in zehn Minuten zur Bergstation 

4-6  Die schnuckeligen Kabinen vor dem Walchensee

7      Blick nach Osten

8      Gasthaus Herzogstand. Der Gipfel (1730 m)  ist leider mit dem Rollstuhl nicht erreichbar

9      Sehr richtig! 


1-8  Unbekannte Schöne am Herzogstand

        Am Weg machte ein Fotograf Aufnahmen von einem schönen Mädchen mit bemerkenswerten Haaren. 

        Eine Zeitlang sah ich zu, bevor ich mich fragen traute, ob es was kosten würde, wenn ich auch ein Bild mache.  

        Die Schöne verneint und schenkte mir auch noch ein zauberhaftes Lächeln. So entstanden die folgenden Bilder.

    9  Kontraste. Schwarz ist halt doch nicht so fotogen.