Homepage von Albert Hirschbichler

Geschichten und Bilder

Hintersteinertal - Giebelhaus - Bärgündeletal

Tourdatum 22. 9. 2018


Von Bad Hindelang ist´s nicht weit nach Hinterstein und ins Hintersteinertal. Bis zum Giebelhaus ist die Steigung mäßig, die Landschaft wird taleinwärts immer schöner. Beim Giebelhaus zweigt sich das Tal auf. Rechts gehts zur Schwarzenberghütte und Alpe Plättele. Links ins Bärgündeletal. Die ersteren beiden besuchte ich 2016. Natürlich muss ich das Bärgündeletal auch noch erkunden. Bis zu einem Hüttchen (1320 m) führt ein Asphaltsträßchen. Die Steigung ist nicht zu unterschätzen. 


Bilder

1   Das obere Hintersteinertal in Richtung Giebelhaus ist erfreulich flach. Noch ist der Himmel überzogen. 

2   Das Giebelhaus kommt in Sicht.

3   Giebelhaus (1062 m). Rechts geht´s zur Schwarzenberghütte, links ins Bärgündeltal.

4   Herbstwald hinter dem Giebelhaus. Die Steigung nimmt zu. 

5   Bärgündeltal taleinwärts. Das Sträßchen ist steiler als es aussieht.

6   Blick zurück. 


1  Bei einem Hüttchen (1320 m)  im Talboden unter Hochvogel und Schneck ist Schluss.

2  Hintersteinertal. Blick talauswärts in der Nähe des Giebelhauses.

3  Weiter unten.